Suchen

Augentagesklinik Zehlendorf - Prof. Dr. Norbert Anders

Die Augentagesklinik Zehlendorf in Berlin ist eine hoch spezialisierte augenchirurgische Einrichtung für Operationen des Grauen Stars ( Katarakt ). 

Durch die Zusammenarbeit mit der Augenklinik am Gendarmenmarkt in Berlin liegt ein zweiter Schwerpunkt im Bereich der Refraktiven Chirurgie (Kurz- und Weitsichtigkeit- sowie Astigmatismuskorrektur ( LASIK, LASEK, PRK, ICL, CLE, Multifokal – Linse, torische Linse). Darüber hinaus werden aber auch Operationen des Grünen Stars ( Glaukom: Trabekulektomie, Trabekelwerksaspiration ) sowie Operationen des Glaskörpers (Vitrektomien) vorgenommen.  
 
Die Augentagesklinik Zehlendorf wurde 1991 als erste rein ambulante Einrichtung für Augenchirurgie Berlins gegründet. Seit 1.1. 2003 steht sie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Norbert Anders. Er war zuvor 14 Jahre an den Universitätskliniken Rudolf-Virchow und Charité in Berlin tätig, davon allein 10 Jahre als Oberarzt. Prof. Anders hat sich am Universitätsklinikum Charité 1996 in Berlin habilitiert und wurde 2000 zum Universitätsprofessor berufen. Er beherrscht dadurch das gesamte Spektrum der ophthalmochirurgischen Operationen und hat selbst zahlreiche Operateure ausgebildet. Mit der Erfahrung aus über 80.000 Operationen (davon über 70.000 Kataraktoperationen) führt er Eingriffe aller Schwierigkeitsgrade durch und verfügt über die Fachkunde „Augenärztliche Operationen höherer Schwierigkeitsgrade“ und die europäische Facharztanerkennung (FEBO). 

Es wurden bislang über 70 000 Katarakt – Operationen (Grauer Star) in der Augentagesklinik Zehlendorf in Berlin vorgenommen. Die Augentagesklinik Zehlendorf hat 2005 ein Qualitätsmanagement - System eingeführt und wurde 2007 nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert. Darüber hinaus wurde die Augentagesklinik 2007 in den Ocunet-Verbund (www.ocunet.de) aufgenommen und ist damit auch Kooperationspartner der Stiftung Gesundheit. Ocunet ist als augenärztliches Netzwerk für Qualität ein Zusammenschluss von 17 großen augenchirurgischen Operationszentren Deutschlands und den mit diesen Zentren zusammenarbeitenden ca. 2890 behandelnden Augenärzten. Zusammen mit der Augentagesklinik Gross-Pankow und der Augenklinik am Gendarmenmarkt bildet die Augentagesklinik Zehlendorf das Ocunet-Zentrum Berlin-Brandenburg.